MINT FOR ING

MINT – das steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Also für Schulfächer, die als Grundlage zahlreicher Berufsbilder von großer Bedeutung für Schülerinnen und Schüler sind.

Mit der Initiative „MINT FOR ING“ engagieren sich Wirtschaft und Schule Seite an Seite für einen qualitativ hochwertigen Wissenstransfer von der Schule in den Beruf. Das gemeinsame Ziel ist, Lehrkräften Einblicke in unternehmerische Arbeitsabläufe zu vermitteln und zeitgleich Fachexperten aus den Unternehmen mit den schulischen Anforderungen vertraut zu machen. In insgesamt vier Modulen erkunden die Teilnehmer/innen gegenseitig ihre Arbeitsfelder, tauschen sich aus und lernen voneinander.

Wenn Sie mehr über das Projekt und die Beteiligten erfahren möchten, schauen Sie sich gern den unten eingefügten Film an, stöbern Sie durch die Internetseite und kontaktieren Sie uns im Falle von Rückfragen. 

Projektpartner

Bremen: FLOWSERVE Gestra AG, ThyssenKrupp System Engineering GmbH, Airbus Operations GmbH, Hella Fahrzeugkomponenten GmbH, Deutsche Telekom AG, NORDMETALL e.V

Hamburg: Airbus Operations GmbH, Aurubis AG, Claudius Peters Projects GmbH, HAUNI Maschinenbau GmbH, Bildungswerk der Wirtschaft Hamburg e.V., NORDMETALL e.V., Behörde für Schule und Berufsbildung