Technik verbindet

Projektbeschreibung

"Technik verbindet" steht für das integrative Konzept der gleichnamigen Veranstaltung: Ungewöhnliche Begegnungen von Jung und Alt, Laien und Experten sind genauso vorgesehen wie fachlich orientierte und künstlerische Beiträge, sowie Beispiele hoch entwickelter und ursprünglicher Formen angewandter Naturwissenschaften und Technik.

Mit Unterstützung der Landesschulbehörde stellen die Organisatoren NORDMETALL,VDI, VDE, ZVEI, Stiftung NiedersachsenMetall und Ingenieurkammer Niedersachsen stets eine bunte Mischung aus Projekten, Vorträgen und Aktionen für die Veranstaltungen "Technik verbindet" in Hannover zusammen.

"Technik verbindet" bietet eine Plattform für Schülerinnen und Schüler, ihre Arbeitsergebnisse einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Jugendliche und Junggebliebene haben die Möglichkeit, Fachgespräche zu führen und Kontakte zu knüpfen.

Neuigkeiten

  • Hannover, 3. November 2016. Ein ganzes Haus nur mit der Energie der Sonne betreiben- das ist im Bereich des Möglichen. Aber was, wenn die Sonne im Laufe des Tages wandert? Und was ist nachts? Sind dann die Akkus leer? Die Schüler der Leonore-Goldschmidt-Schule, IGS Hannover-Mühlenberg......

Eindrücke aus dem Projekt

Technik verbindet 2016

TECHNIK VERBINDET fand im Jahr 2016 am

03. November 2016, 08.30 – 14.30 Uhr
04. November 2016, 08.30 – 14.30 Uhr

im Lichthof der
Leibniz Universität Hannover

statt.

TECHNIK VERBINDET fand zum 8. Mal in Hannover statt – wieder im Rahmen von „November der Wissenschaft“.

Schülerinnen und Schüler präsentierten die mit Profis gemeinsam erarbeiteten Projekte, die Spaß machen, faszinieren und zum Nachdenken anregen. Eine Besonderheit dabei ist das jahrgangs-, schulform-, und fächerübergreifende Projektkonzept, das sich in den letzten Jahren bewährt hat.

Schon im Vorfeld konnten sich alle am Besuch interessierten Schulen auf die einzelnen Mitmach-Beiträge einstimmen. TECHNIK VERBINDET bezog die Besucher aktiv ein. Schulische Möglichkeiten der Nachbereitung werden angeboten.

Die Teilnahme an TECHNIK VERBINDET galt als Unterrichtsveranstaltung im Sinne einer Betriebserkundung. Nach Genehmigung durch die Schulleitung bestand für Lerngruppen unter Aufsicht von Lehrkräften im Rahmen einer Exkursion Versicherungsschutz.

Ansprechpartnerin

Joyce Müller-Harms

Weitere Informationen

Material

Projektbeteiligte

ZVEI